Verschoben
Bisheriges Datum:

Traummelodien der Operette - dargeboten von einem Orchester, Ballett und Solisten

Paul-Lincke-Platz 1
19322 Wittenberge

Tickets from €29.00 *

Event organiser: Veranstaltungsbüro Wünsch, Schumannstr. 5, 55595 Hargesheim, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

In einem glanzvollen und rauschendem Programm entzünden die Musiker vom NATIONALTHEATER BRÜNN ein musikalisches Feuerwerk aus den beliebtesten und bekanntesten Operettenmelodien.

Von Jacques Offenbach, über Karl Millöcker, Carl Zeller, Franz von Suppé und natürlich Vater und Sohn Strauß ist alles dabei, was das Herz der Operettenfreunde beschwingt und von dem es sich gerne verzaubern lässt.

Diese Operetten-Gala lebt von ihrer mitreißenden Musikalität und ihrem Schwung. Es ist nicht die Inszenierung, sondern eher die Leichtigkeit des Seins, welches die Sinne des Publikums für die großen Meisterwerke der Operette sensibilisiert. Ein spielfreudiges Orchester, viele Tanzszenen und großartige Protagonisten versetzen das Publikum in Champagnerlaune! Schwelgen in Melodien, versinken in eine Welt der stimmungsvollen Couplets und bekannten Orchesterklänge - das alles verspricht die große festliche Operetten Gala, mit der das Künstlerensemble alle Freunde der leichten Muse verwöhnen will.
Begegnen Sie charmanten Kavalieren und erfahrenen Lebemännern, hinreißenden Prinzessinnen, feurigen Gräfinnen und lustigen Witwen, Fledermäusen & Bettelstudenten.
Ergänzt wird das Programm unter anderem mit einem großen, gezeichneten Rundhorizont, welcher das romantische Panorama von Wien wiederspiegelt und eine authentische Atmosphäre der Hauptstadt der Operette schafft!

Location

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge
Paul-Lincke-Platz 1
19322 Wittenberge
Germany
Plan route

Nicht nur in architektonischer Hinsicht ist das Kultur- und Festspielhaus mit seiner neoklassizistischen Bauweise eine Bereicherung der brandenburgischen Stadt Wittenberge. Wie der Name bereits verrät, pulsiert hier das kulturelle Leben der Stadt.

Hinzu kommt noch die besondere Lage des 1959 erbauten Gebäudes. Mitten in der Innenstadt Wittenberges ist das Kultur- und Festspielhaus ein echter Zentrumsmagnet, an dem kein Besucher vorbeikommt. Als Ort von abwechslungsreichen Ausstellungs- und Unterhaltungsprogrammen hat sich das Gebäude in den Herzen seiner kulturbegeisterten Besucher verewigt und erfreut bis heute Jung und Alt. Für kulinarische Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Im „Theaterkeller“ finden Sie eine wohlschmeckende Auswahl feinster Speisen, die die perfekte Stärkung nach einem Besuch des Festspielhauses bereithalten.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Kultur- und Festspielhaus über den Bahnhof Wittenberge. Nehmen Sie den Bus bis zur Haltestelle „Wittenberge, Nord“, von wo aus die Eventlocation in einer Minute erreicht werden kann. Anreisende mit dem PKW finden kostenpflichtige Parkplätze in der Umgebung.