Verschoben
Bisheriges Datum:

SIXX PAXX - SIXX in the City Tour 2021/22

Alter Postweg 30-38
21075 Hamburg

Tickets from €29.90 *

Event organiser: SIXX PAXX Concert GmbH, Chemnitzer Straße 11, 12621 Berlin, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Ein Mr. Big ist nicht genug? Kein Problem! 2021 und 2022 sind SIXX PAXX auf "SIXX in the City"-Tour und gehen mit euch auf Tuchfühlung. Die heißesten Männer Europas warten nur darauf, euch mit Tanz- und Stripeinlagen den besten Abend eures Lebens zu bereiten. Neuer Gesprächsstoff ist nach dieser Show garantiert. Achtung heiß! Jetzt schnell Tickets mit Reservix sichern.

Es dauert nur Momente, bis nackte Männerhaut den Puls in die Höhe treibt. Denn die begehrten Stripper fackeln nicht lange und sorgen ab der ersten Szene für Schnappatmung. Durchtrainierte Muskeln, dynamische Dancemoves, atemberaubende Akrobatik und die ein oder andere sexy Überraschung wartet auf euch. Coole Beats und köstliche Drinks machen die zweieinhalbstündige Male-Revue-Show der SIXX PAXX zu einer echten Party, auf der am Ende keiner mehr im Sitzen feiert.

Diese Strip-Show Made in Germany muss sich keineswegs hinter den amerikanischen Vorbildern des Menstrip oder des Hollywood-Streifen "Magic Mike" verstecken. Professionalität, Charme und Ästhetik gepaart mit fantasievollen Kostümen, eingeölten Waschbrettbäuchen und Livegesang lassen keine Wünsche offen. SIXX PAXX entführt euch in eine Welt, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt.

Wenn SIXX PAXX on Tour ist, bringen heiße Männer ihr Publikum um den Verstand. Wenn ihr für den aufregendsten Abend eures Lebens bereit seid, solltet ihr euch schleunigst Tickets sichern. Hier lassen durchtrainierte Männer ihre Hüllen fallen und heizen mit Knackpo und Sixpack allen Anwesenden mächtig ein.

Videos

Location

Friedrich-Ebert-Halle Harburg
Alter Postweg 30-38
21075 Hamburg
Germany
Plan route

Die Friedrich-Ebert-Halle in Hamburg-Harburg ist eine der größten Konzerthallen in Norddeutschland, die für ihre grandiose Akustik bei Kennern sehr geschätzt wird. Gerade deshalb gastieren hier regelmäßig die drei großen und wichtigen Orchester der Hansestadt, aber auch Events rund um Comedy, Kabarett und vieles mehr finden dort für rund 1.000 Zuschauer statt.

1929 wurde die Friedrich-Ebert-Halle gebaut und ein Jahr später eingeweiht. An diesem geschichtsträchtigen Ort nahmen die Beatles im Keller die Platte „My Bonnie“ auf und viele Fernsehshows der 60er wurden von hier ausgestrahlt. Die Punkband Dead Kennys verewigte sich mit ihrem Auftritt in den 80er-Jahren, als ihre Fans randalierten und dabei die Halle so zerlegten, dass diese danach renoviert werden musste. Die wilden Zeiten sind lange vorbei, heute geht es mit einem umfangreichen Klassikprogramm eher gemäßigt zu.

Die Friedrich-Ebert-Halle verfügt über eine gute Anbindung zum Personennahverkehr. Zwar ist eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen und Behindertenparkplätzen vorhanden, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird jedoch empfohlen. Die S-Bahn-Haltestelle „Heimfeld“ liegt nur wenige Meter von der Veranstaltungsstätte entfernt.