Verschoben
Bisheriges Datum:

Sebastian Schnoy - Hauptsache Europa! Jetzt erst recht!

Hauptstraße 62
74321 Bietigheim-Bissingen

Tickets from €16.00 *

Event organiser: Kultur- und Sportamt Stadt Bietigheim-Bissingen, Hauptstr. 79, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Neuer Termin: 25. Februar 2022, 20 Uhr, Kleinkunstkeller
Sebastian Schnoy
Hauptsache Europa! Jetzt erst recht!

Europa ist nicht das Problem, sondern die Lösung! Denn was passiert in Nordirland nach dem Brexit? Wird der Eurotunnel nach Großbritannien wieder zugeschüttet? Wer kommt, wenn Emmanuel Macron scheitert? Wieso kann Polen den Rechtsstaat abschaffen und nichts passiert? Aber wenn dort im Parlament die falsche Glühbirne leuchtet, gibt es eine Vertragsstrafe aus Brüssel? Schnoy schlägt vor: „Wieso kündigen wir nicht endlich den nationalen Regierungen
und gründen die Vereinigten Staaten von Europa?“ Schnoys Ideen sind ungewöhnlich, regen aber zum Nachdenken an: Türkei in die EU! (Das Land hat pro Jahr mehr Sonnentage als Großbritannien, seit es 1972 in die EG eingetreten ist). Russland in die Nato. Dann hätten die Deutschen einen Bündnispartner, der etwas hat, was wir gar nicht kennen: Hubschrauber, die auch fliegen. Doch in Europa regiert die Angst: Brüssel möchte die Autobahn Richtung Osten so ausbauen, dass sie mit schwerem militärischen Gerät benutzt werden kann. Schnoys Vorschlag: „Lasst uns die Autobahnen erst mal so ausbauen, dass man sie mit einem PKW benutzen kann.“

Foto: Franca Wrage

Location

Kleinkunstkeller
Hauptstraße 62
74321 Bietigheim-Bissingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturleben im Neckar-Enz Gebiet und Umgebung ist vielfältig und abwechslungsreich. Eine Bereicherung stellt dabei sicherlich der Kleinkunstkeller in Bietigheim-Bissingen dar, der mit seinem überzeugenden Veranstaltungsprogramm Besucher von nah und fern anlockt.

Mitten in der zauberhaften Altstadt Bietigheims findet man ihn, den Eingang in das Kellergewölbe, dort wo Unterhaltung auf höchstem Niveau ein Zuhause gefunden hat. Regelmäßig stehen hier bekannte Kabarettisten, Comedians und Musiker auf der Bühne, um die Menschen mit ihrem Talent und ihrer Kreativität zu begeistern. Zudem benutzen viele unbekannte Nachwuchskünstler den Kleinkunstkeller als Möglichkeit, um sich erstmals vor anspruchsvollem Publikum zu beweisen. Es gibt also immer etwas zu entdecken und zu erleben.

Dank mehreren Bestuhlungsmöglichkeiten eignen sich die Räumlichkeiten des Kleinkunstkellers für eine Vielzahl verschiedener Veranstaltungen. Etwa 150 Zuschauer haben in den Räumlichkeiten Platz und kommen so in den Genuss hochklassiger Darbietungen aus dem Kleinkunst-Bereich. In jedem Fall ist hier beste Unterhaltung in ansprechender Atmosphäre garantiert.