Abgesagt
Bisheriges Datum:

Olaf, der Elch - Eine Weihnachtsgeschichte über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger nach Volker Kriegel

Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel

Event organiser: Stadt Wolfenbüttel | Kulturbüro, Stadtmarkt 7, 38300 Wolfenbüttel, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

Eine Weihnachtsgeschichte über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger nach Volker Kriegel
Ab 4 Jahren

Olaf hat es nicht leicht. Als Elch mit dem übergroßen Geweih kann er im Wald immer nur schräg durch die Bäume laufen. Zu allem Überfluss prallt er nach einer Hänselei durch zwei Bären auch noch gegen einen Baum und ist fortan nur noch mit einer Schaufel unterwegs. Nun kann er sich noch nicht einmal als Weihnachtselch bewerben. Doch siehe da! Für Olaf hat sein Ein-Schaufel-Leben auch gute Seiten und als er dem einäugigen Weihnachtsmann begegnet, werden die beiden zu einem unschlagbaren Gespann.

Volker Kriegel (1943 bis 2003) war deutscher Jazzmusiker, Zeichner und Schriftsteller. 1999 erschien sein erfolgreiches Bilderbuch »Olaf, der Elch«, dem zwei weitere Bände folgten.

Regie: Regina Wagner
Spiel: Anna Wagner-Fregin, Daniel Wagner
Ausstattung: Mechtild Nienaber, Daniel Wagner, Ralf Wagner
Produktion: Theater Anna Rampe, Theater Zitadelle
Spieldauer: 50 Minuten

Foto: Klaus Zinnecker

Location

Lessingtheater
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Germany
Plan route
Image of the venue

In Wolfenbüttel, der Wirkungsstätte Gotthold Ephraim Lessings, einem der bedeutendsten Dichter der deutschen Aufklärung, existiert seit 1909 das nach ihm benannte „Lessingtheater“ und bereichert das Kulturangebot der Region seitdem mit hochklassigem Theaterprogramm.

Nachdem das Haus im Jahre 2007 aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen wurde, feierte es am 24. Mai 2013 seine Wiedereröffnung. Vor allem technisch wurden das Gebäude und die Bühne auf den neusten Stand gebracht, ohne dabei jedoch das historische, denkmalgeschützte Erscheinungsbild zu verändern. Auf der flexibel nutzbaren Bühne, sollen nun jährlich bis zu 170 Veranstaltungen wie beispielsweise Theateraufführungen oder Konzerte stattfinden. Außerdem werden theaterpädagogische Projekte angeboten, die sich vor allem an Schüler und Lehrer, aber auch an sonstige Theaterbegeisterte und –interessierte richten um diesen die Welt des Theaters näher zu bringen sowie erste Schauspiel- oder Tanzerfahrung zu verschaffen.

Lessing hat das deutsche Theater mit seinen Stücken wie „Nathan der Weise“, die auch heute noch aufgeführt werden, maßgeblich geprägt. Das Lessingtheater ist jedoch nicht nur für Lessing-Liebhaber, sondern aufgrund seines vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungsangebots für alle Freunde der Kultur absolut empfehlenswert.